The Rhythm of Food

Bilderquelle: Rhythm of Food

Bilderquelle: Rhythm of Food

Das Datenprojekt Rhythm of Food von Google News Lab und Truth & Beauty stellt eine umfangreiche Analyse von Google Suchtrends dar. Aus vielen interaktiven Visualisierungen kann man erkennen, welche Lebensmitteltrends über die Jahreszeiten entstehen. Bei der Erstellung war ein Team aus "Visualisierungsschwergewichten" am Werk: Simon RogersAlberto CairoMoritz StefanerDominikus BaurYuri VishnevskyStefanie Weigele und Destry Sibley.

Lügenlinien

I want to talk about one of the most basic tasks a data analyst will be asked to do on a regular basis: present some data over a period of time.
— Noah Lorang
Quelle: Noah Lorang

Quelle: Noah Lorang

Noah Lorang beschäftigt sich in einem Artikel mit geglätteten Liniendiagrammen. Es wird sehr schön erklärt, warum geglättete Linien Informationen und Trends suggerieren, die in den darunterliegenden Daten gar nicht vorhanden sind. 

Die besten US- Wahl Grafiken

Kaiser Fung:

There were some very nice graphics work published during the last few days of the U.S. presidential election. Let me tell you why I like the following four charts.

Washington Post's Nation of Peaks Quelle: junkcharts / Washington Post

Washington Post's Nation of Peaks

Quelle: junkcharts / Washington Post

Eine kleine aber feine Übersicht über Visualisierungen der US- Wahlen 2016. Besonders angetan hat es mir die interaktive online Version der Karte aus der Washington Post - Nation of Peaks.  

Die Gewinner der Kantar Information is Beautiful Awards 2016

Die Gewinner der Kantar Information is Beautiful Awards 2016 stehen seit kurzem fest. Im Bereich "Data Visualization" haben es auch Projekte auf das Siegertreppchen geschafft, die ich hier im Blog vorgestellt hatte. Beispielsweise Projekt Ukko, The Sum of the parts und Olympic Feathers (ein Projekt von Nadieh Bremer von Data Sketches). Herzlichen Glückwunsch!

Data Visualization Chart Chooser Cards

Es ist noch etwas Zeit (Stand 02.11.2016 noch 34 Tage) um die Kickstarter Kampagne "Data Visualization Chart Chooser Cards" zu unterstützen. Ich finde den Ansatz, über einen Kartenstapel die richtige Datenvisualisierung zu finden, sehr clever. Gerade in Besprechungen ist es sicherlich ein gutes Werkzeug, um anhand dieser Karten in einen Dialog einzusteigen und einen passenden Diagrammtyp zu finden. Die Umsetzung macht ebenfalls einen vielversprechenden Ersteindruck.

Donald Trumps Balken

Donald Trump’s campaign is obsessed with favorable poll results, as evidenced by a graphic deluge on official social media channels. It’s a marked difference from their Democratic rival who has led polling averages throughout most of the campaign. And while neither candidate has a perfect record when it comes to spinning the data, only the Trump campaign has used a combination of cherry-picked polls and misleading data visualization to paint a cheerier picture of its prospects on Election Day.

Quelle: Washington Post  

Quelle: Washington Post  

Stephanie Posavec: Fragmented portraits in data & drawings

Stephanie Posavec ist eine "Hälfte" des Projektes Dear Data, welches manuell erstellte Datenvisualisierungen aus dem persönlichen Umfeld der beiden Projektmitglieder erhebt. Über ein Resultat des Projektes, das Buch zu Dear Data, habe ich hier bereits kurz geschrieben. Über weitere, persönliche Erfahrungen und Resultate aus einem Jahr Daten erheben und visualisieren spricht Stephanie Posavec in einem Vortrag bei CreativeMornings.