Blog

Soviel kostet (mobile) Werbung

Ad blockers, which Apple first allowed on the iPhone in September, promise to conserve data and make websites load faster. But how much of your mobile data comes from advertising? We measured the mix of advertising and editorial on the mobile home pages of the top 50 news websites – including ours – and found that more than half of all data came from ads and other content filtered by ad blockers. Not all of the news websites were equal.
— New York Times

Quelle: New York Times

Die New York Times hat 50 Newswebseiten analysiert und gemessen, wieviel Sekunden für das Laden von Werbung in's Land gehen können. Teilweise mit erschreckenden Ergebnissen, die einen wirklich Dankbar für die neue Content Blocker Funktionalität in Apple's iOS9 werden läßt. Nicht nur die Nerven werden durch lange Ladezeiten strapaziert, sondern die Seiten und Werbetreibenden greifen quasi direkt in das Portemonnaie der Besucher. Denn sie verbrennen einen erheblichen Teil des kostbaren Datenvolumens mancher Flatrates. Der Artikel visualisiert dies perfekt mit Hilfe von Pack Layouts im Vorher/Nachher Vergleich.

Source: http://www.nytimes.com/interactive/2015/10...