Blog

The new masters of the universe - als "Small Multiples"

Ein sehr schönes Beispiel der Verwendung von "Small Multiples" - mehrere kleine Diagramme - um die größten Investorengruppen miteinander zu vergleichen. Wichtig ist, die selbe Skalierung zu verwenden, um die Vergleichbarkeit über mehrere Diagramme hinweg zu gewährleisten. Auch sehr gut: nur der letzte Datenpunkt wurde beschriftet und die Zeitachse ist genau richtig minimalisiert. Auf eine Wertachse wurde bewusst verzichtet. 

image.jpg

Ein perfektes Beispiel, wie aus Informationen Wissen werden kann.